Lumbagil Hero Rückenschmerzen Mann Blitz

Die starke Rücken-Medizin

Lumbagil Verpackung + Flasche Apotheke
Lumbagil Schriftzug Logo blau

Der Rückenspezialist aus der Natur

Lumbagil® ist ein zugelassenes Arzneimittel zur gezielten Behandlung schmerzhafter Nervenerkrankungen im Rücken und setzt anders als chemische Schmerzmittel gezielt an der Beschwerdeursache an.

Die pflanzliche Rücken-Medizin verdankt seine einzigartige Wirkung einem speziell aufbereiteten Arzneistoff der potenten Heilpflanze Aconitum napellus (Blauer Eisenhut). Das Arzneimittel hat keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen und ist daher auch zur dauerhaften Einnahme geeignet.

Das Lumbagil® Wirkprinzip:

✔ Lindert den Schmerz

✔ Bekämpft die Nervenreizung

✔ Löst die Verspannung

Bei welcher Art von Rückenschmerzen kann Lumbagil® helfen?

Mehr als 17 Millionen klagen in Deutschland über Rückenschmerzen. Bei mehr als der Hälfte der Betroffenen (8,8 Mio.) sind akute oder chronische Nervenreizungen die Schmerzursache. Bei folgenden Rückenproblemen sind in der Mehrheit der Fälle auch Nerven betroffen, da unser Rücken von unzähligen sensiblen Nervenbahnen durchzogen ist:

  • Muskelververhärtungen & -verspannungen
  • Ischialgie
  • Bandscheibenvorfall
  • Hexenschuss

Das Problem:

Chemische Schmerzmittel, wie Ibuprofen oder Diclofenac, helfen hierbei kaum, da sie nicht gegen die ursächliche Reizung der Rückennerven wirken. Dies bestätigen Mediziner der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN).

Nervensystem Rücken Körper
Lumbagil Wirkung auf entzündete Nerven

So wirkt Lumbagil®

Lumbagil Wirkung auf entzündete Nerven

Genau an dieser Problematik setzt Lumbagil® an. Das rezeptfreie Arzneimittel wurde zur gezielten Behandlung schmerzhafter Nervenerkrankungen im gesamten Rücken entwickelt und geht somit gezielt gegen die Beschwerdeursache vor.

Wird ein Nerv im Rücken gereizt oder entzündet, verkrampft sich die umgebende Muskulatur und verstärkt die Schmerzen. Lumbagil® setzt an dieser Nervenerkrankung an und behandelt somit gezielt die Ursache der quälenden Rückenschmerzen*:

  • Lindert den Schmerz
  • Bekämpft die Nervenreizung
  • Löst die Verspannung

Dank der Tropfenform erfolgt die Wirkstoffaufnahme bereits über die Mundschleimhaut, sodass sich die Wirkung gut im Körper entfalten kann. Zudem kann die Dosis individuell an das Beschwerdeniveau angepasst werden.

Lumbagil Wirkung über Ischiasnerven Nervenbahnen

Der Ischiasnerv (Nervus ischiadicus) ist unser längster und dickster Nerv.

Die Ursache von Ischiasbeschwerden liegt meist im unteren Rücken.

Sonderfall: Ischias

Das EINZIGARTIGE an Lumbagil®

Lumbagil® wurde vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zur gezielten Behandlung aller Arten schmerzhafter Nervenerkrankungen zugelassen. Explizit wurde hierbei die Wirksamkeit bei Ischialgien herausgestellt – der gefürchteten chronischen Schmerzen im Bereich des sensiblen Ischiasnervs.

Somit hat Lumbagil® seine Wirksamkeit, Unbedenklichkeit und Qualität im Anwendungsgebiet „Ischias“ gegenüber der obersten Bundesbehörde detailiert nachgewiesen und ist somit das einzige freiverkäufliche Arzneimittel zur Behandlung von Ischiasschmerzen.

Tropfen mit Wirkstoff natürlich

Welcher Wirkstoff ist erhalten?

Aconitum napellus (Blauer Eisenhut)

Aconitum napellus ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) zählt und eine Wuchshöhe von bis zu zwei Meter erreichen kann. Die Pflanze ist vorwiegend in Mitteleuropa anzufinden und blüht in den Sommermonaten zwischen Juni und September. Ihren Namen verdankt die Pflanze der Form ihrer Blüten.

In der Naturheilkunde stellt der Aconitum napellus eines der wirksamsten Mittel bei Neuralgien (Nervenkrankheiten) dar. Insbesondere Nervenschmerzen, Taubheitsgefühle sowie plötzlich auftretende als auch chronische Schmerzen im Rücken lassen sich damit wirksam behandeln*.

Für Lumbagil® werden die frischen, ganzen Pflanzen von Aconitum Napellus eingesetzt, die zum Beginn der Blütezeit geerntet werden. Durch die spezielle Aufbereitung des Wirkstoffes wird neben der Wirksamkeit eine hervorragende Verträglichkeit gewährleistet.

Achtung: In seiner natürlichen Form ist Aconitum napellus giftig. Vertrauen Sie deshalb nur auf Arzneimittel aus der Apotheke. Für sie wurden vor der Zulassung umfangreiche Studien zur Sicherheit, Dosierung und Qualität durchgeführt, sodass Sie von der exzellenten medizinischen Wirkung der Heilpflanze profitieren können.

Lumbagil Heilpflanze Naturheilkräfte lila
In Lumbagil® verwenden wir speziellen Bio-Arzneialkohol

Bio-Arzneialkohol – was ist das?

Für natürliche Arzneimittel in flüssiger Form ist Alkohol ein unverzichtbarer Bestandteil. Der spezielle Arzneialkohol in Lumbagil® wird nach den strengen Richtlinien des deutschen Arzneimittelbuchs hergestellt.

Er löst die Inhaltsstoffe der enthaltenen Heilpflanze und macht diese besser verfügbar. Die Wirkstoffe können besser vom Körper aufgenommen werden.

Die Wirkpotenz des modernen Arzneimittels wird somit weiter gesteigert. Aufgrund seiner exzellenten Konservierungseigenschaften kann durch den Alkoholgehalt zudem eine sehr lange Haltbarkeit des Arzneimittels gewährleistet werden (5 Jahre).

Bio-Alkohol wird aus besonderen Weizenkulturen gewonnen. Hierbei verzichten wir strikt auf genmanipulierte Organismen, Pflanzenschutzmittel und leichtlösliche mineralische Dünger.

Lumbagil Schriftzug Logo blau

Die Vorteile auf einen Blick

Lumbagil Verpackung + Flasche Apotheke

✔ Lindert den Schmerz

✔ Bekämpft die Nervenreizung

✔ Löst die Verspannung

✔ Keine Neben- und Wechselwirkungen

✔ Wirkung beginnt dank Tropfenform direkt im Mund

Wem kann Lumbagil® helfen?

Für Rückenschmerzen kann es viele Ursachen geben. Dementsprechend unterschiedlich äußern sich die Beschwerden auch bei den Betroffenen. Dabei haben alle eines gemeinsam: Ist die Schmerzursache unbekannt oder sind die Beschwerden chronisch, sind meist die Nerven betroffen. Mit dem Naturarzneimittel Lumbagil® existiert nun die passende Lösung. Welche Personengruppen besonders davon profitieren können, erfahren Sie hier.

Berufstätige mit schwerer körperlicher Arbeit
Wenn Sie im Berufsleben permanent körperlich-anstrengende Arbeiten zu erledigen haben, sind Ihnen Rückenprobleme sicherlich nicht fremd. Hohe Belastungen, insbesondere beim Bücken und Heben, beanspruchen den Rücken enorm und können schnell Beschwerden hervorrufen. Neben einer Überlastung des Rückens, kommt es bei diesen Tätigkeiten besonders häufig zu einem Hexenschuss. Bessern sich die Schmerzen nicht innerhalb weniger Tage, wurden höchstwahrscheinlich Nerven in Mitleidenschaft gezogen. Reizungen oder Entzündungen des sensiblen Rücken-Nervengeflechts lassen Beschwerden häufig chronisch werden und sind der Anfang eines langwierigen Krankheitsverlaufes. Fehlzeiten und Arbeitsunfähigkeiten sind dann meist nicht mehr zu vermeiden.
Mit Lumbagil® steht jetzt ein Arzneimittel zur Verfügung, dass es ermöglicht, frühzeitig gegen schmerzhafte Nervenerkrankungen im Bereich des Rückens vorzugehen. Unter Verwendung eines hochwirksamen Arzneistoffes können Nervenreizungen gezielt bekämpft und Schmerzen gelindert werden. Damit Sie trotz körperlich-anstrengender Arbeit aktiv und lachend durchs Leben gehen können.
Berufstätige mit überwiegend sitzender Tätigkeit
Gehören auch Sie zu der Mehrheit der Berufstätigen in Deutschland, die ihren Arbeitsalltag fast ausschließlich im Sitzen verbringen? Abgesehen von einer kurzen Mittagspause, werden Ihre Muskeln und Gelenke dadurch viel zu wenig bewegt. Die langfristigen Folgen sind verheerend: die Muskeln verkürzen sich, Fehlhaltungen entstehen und unsere sensiblen Bandscheiben werden nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt. Wer nicht mehrmals pro Woche mit ausreichend Bewegung entgegensteuert, riskiert unter anderem Muskelverspannungen und einen Bandscheibenvorfall. Dadurch werden nicht selten Rückennerven gequetscht und gereizt, wodurch sich die Schmerzen chronifizieren und langwierige Beschwerdeverläufe entstehen.
Lumbagil® bietet hier Abhilfe. Das pflanzliche Arzneimittel ersetzt zwar nicht die tägliche Bewegung, kann Sie jedoch vor zusätzlichen Bewegungseinschränkungen bewahren. Die Tropfen wurden speziell für schmerzhafte Nervenerkrankungen im Rücken entwickelt. Dabei setzt der hochwirksame Arzneistoff der potenten Heilpflanze Blauer Eisenhut gezielt an der Beschwerdeursache an und lindert Rückenschmerzen effektiv*.
Senioren
Nach Aussagen der Mediziner sind wir im Alter immer länger fit. Der gesündere Lebenswandel und nicht zuletzt der medizinische Fortschritt machen es möglich. Dennoch machen sich vor allem an den Wirbelkörpern, den Bändern und der Muskulatur Abnutzungserscheinungen bemerkbar. War die Zeit vor dem Ruhestand zudem von Übergewicht, Bewegungsmangel oder harter körperlicher Arbeit geprägt, beschleunigt dies den natürlichen Verschleiß. Häufig entsteht eine Arthrose der kleinen Wirbelgelenke. Die Folge ist eine Einengung der Zwischenwirbellöcher, durch welche die Rückenmarksnerven austreten. Dies ist eine häufige Ursache für Nervenreizungen, z.B. des sensiblen Ischias. Um weiterhin aktiv am Leben teilnehmen zu können, nehmen die meisten Betroffenen chemische Schmerzmittel ein. Diese sind leider häufig mit beträchtlichen Neben- und Wechselwirkungen verbunden.
Mit Lumbagil® gibt es nun endlich eine natürliche und wirksame Alternative zu chemischen Schmerzmitteln. Das pflanzliche Arzneimittel wurde zur gezielten Behandlung schmerzhafter Nervenerkrankungen im Bereich des Rückens zugelassen und setzt direkt an der Beschwerdeursache an. Der Vorteil des Arzneimittels liegt in der hervorragenden Verträglichkeit und der dauerhaften Anwendbarkeit, sodass auch chronische Beschwerdeverläufe problemlos behandelt werden können.
Sporttreibende(z.B. Kraft- und Ballsport)
Bewegung ist das A und O für einen gesunden Rücken. Allerdings kann falsche Bewegung auch Gift für den Rücken sein. Gefährlich sind Sportarten, für deren Ausführung ruckartige Bewegungen, Überstreckungen der Wirbelsäule, schnelle Drehungen des Rumpfes und das Heben großer Lasten notwendig sind. Dazu zählen beispielsweise Kraftsport, Ballsportarten und Skifahren. Hierbei kann bereits eine falsche Bewegung ausreichen, um den Rücken zu verletzen. In der Regel ergeben sich Rückenschmerzen bei Sportlern aber vor allem durch eine Überanstrengung der Rückenmuskulatur. Die daraus resultierenden Verspannungen und Verhärtungen verursachen starke Schmerzen. Im schlimmsten Fall quetschen sie anliegende sensible Nervenbahnen, die die Schmerzen zusätzlich verstärken. Unbehandelt schränken die stechenden und ziehende Rückenschmerzen die Beweglichkeit deutlich ein und zwingen Sportler zu einer ungewollten Pause.
Mit Hilfe von Lumbagil® können Sie nun den Heilungsprozess unterstützen. Das pflanzliche Arzneimittel wurde zur gezielten Behandlung schmerzhafter Nervenerkrankungen im Rücken entwickelt. Der einzigartig aufbereitete Wirkstoff bekämpft die Nervenreizung, lindert den Schmerz und löst die muskulären Verspannungen. Damit können Sie – ganz ohne Nebenwirkungen – zügig in Ihre sportliche Routine zurückkehren.
Übergewichtige Menschen
Sollten Sie an Übergewicht leiden, begünstigt dies die Entstehung als auch die Verschlimmerung bereits vorhandener Rückenbeschwerden. Je mehr Gewicht man auf die Waage bringt, desto größer ist die Belastung für die Wirbelsäule. Besonders die Wirbelkörper und die Bandscheiben, als elastische Druckpolster, sind leiden darunter. Fehlstellungen, Wirbelsäulenarthrose oder ein Bandscheibenvorfall können schmerzhafte Folgen sein. Besonders unangenehm werden die Beschwerden, wenn Nerven in Mittleidenschaft gezogen werden und ein chronischer Verlauf eintritt. Aufgrund der Schmerzen reduzieren Betroffene meist die täglichen Aktivitäten, wodurch sich das Übergewicht zusätzlich verschärfen kann.
Lumbagil® hilft Ihnen, diesen Teufelskreis aus Schmerzen und Bewegungsmangel zu vermeiden. Das rezeptfreie Arzneimittel wurde speziell für schmerzhafte Nervenerkrankungen im Rücken entwickelt. Dabei setzt der hochwirksame Arzneistoff gezielt an der Beschwerdeursache an und lindert Rückenschmerzen effektiv*. Durch die Schmerzfreiheit können Sie Ihren Körper langsam wieder an mehr Bewegung heranführen und den Bewegungsapparat des Rückens effektiv schützen.
Gestresste Menschen
Konnte im Rahmen Ihrer ärztlichen Untersuchung keine Ursache für die Rückenbeschwerden festgestellt werden? Ein Grund dafür kann Ihre Psyche sein. Durch Faktoren wie Stress und Leistungsdruck wird das Risiko für die Entstehung von Rückenproblemen deutlich erhöht. Wer Stress empfindet erhöht die Muskelspannung, bewegt sich weniger und nimmt, ohne es zu merken eine Schonhaltung ein. Es folgen Muskelverspannungen, die sich ohne entsprechende Regeneration langfristig verhärten. Werden dadurch die umliegenden Nerven dauerhaft eingeklemmt, können sich die Schmerzen verselbständigen und chronisch werden. Diese körperlichen Beschwerden wirken sich zusätzlich negativ auf das psychische Wohlbefinden aus und eröffnen einen Teufelskreis.
Hier kann das pflanzliche Arzneimittel Lumbagil® helfen. Die einzigartigen Naturtropfen wurden zur gezielten Behandlung schmerzhafter Nervenerkrankungen im Bereich des Rückens zugelassen. Seine einzigartige Wirkung verdankt das rezeptfreie Arzneimittel einem speziell aufbereiteten Arzneistoff der Schmerzen lindert. Damit Sie sich voll und ganz auf die Stabilisierung Ihrer Psyche konzentrieren können und Lebensqualität zurückgewinnen.

Die Vorteile von Lumbagil® zusammengefasst

Lumbagil Verpackung + Flasche Apotheke

Rückenschmerzen gezielt behandeln

mit dem Rückenspezialisten aus der Natur*
Das Lumbagil® Wirkprinzip:

✔ Lindert den Schmerz

✔ Bekämpft die Nervenreizung

✔ Löst die Verspannung

Pflichttext: Lumbagil®. Wirkstoff: Aconitum napellus Dil. D4. Homöopathisches Arzneimittel als Begleittherapie bei schmerzhaften Nervenerkrankungen (z. B. Trigeminusneuralgie, Ischias), bei beginnenden akut fieberhaft-entzündlichen Erkrankungen, funktionelle Herzstörungen mit Angstzuständen. Enthält 49 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Heilpflanzenwohl GmbH, Alt-Moabit 101 D, 10559 Berlin.

*Rückenschmerzen infolge Nervenreizungen, Nervenentzündungen oder –quetschungen.
**Die oben genannten Kundenrückmeldungen entsprechen dem zugelassenen Anwendungsgebiet des Arzneimittels. Wie bei allen Arzneimitteln kann die individuelle Wirkung im Einzelfall von Anwendern stärker oder schwächer erlebt werden.